Wir müssen einige Rekrutierungsmissionen für Preston Garvey erledigen, bevor er uns darüber informiert, dass uns ein gewisser Ronnie Shaw sprechen will. Ronnie erzählt uns, dass in der westlichen Festung der Burg ein altes Waffen- und Munitionslager sein soll. Es ist von Trümmern blockiert, doch über unser Bau-Menü können wir den Schutt entfernen lassen.

Der Weg durch die Tunnel Richtung Waffenlager ist ziemlich gefährlich, hier befinden sich Wachroboter, unter Anderem ein sehr starkes Exemplar namens Sarge. Führt Ronnie zur Sicherheitstür und er öffnet sie für euch. Dahinter findet ihr einen toten General, dessen einzigartigen Mantel und Hut ihr an euch nehmen könnt. Dahinter wartet das Waffenlager auf euch, hier könnt ihr einige Schießeisen erbeuten, am wichtigsten ist jedoch die Artillerie-Blaupasue und die dazugehörigen Rauchsignale.

Ihr müsst nun die Artillerie bauen, wo ist egal, solange sie im Innern der Burg ist. Nun müsst ihr noch einen der Bewohner hier der Artillerie zuweisen. Was folt, ist ein Probelauf. Begebt euch zur Kiosk-Ruine, an der ihr auf dem Weg zur Burg sicherlich vorbeigekommen seid, und werft eines eurer Rauchsignale wie eine Granate hinein. Es sollte nicht nötig sein, das zu erwähnen, aber: Bleibt nit zu nahe an dem Schuppen stehen. Kehrt nun zu Preston zurück, um die Quest zu beenden.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: