Bethesdas Rollenspiel Fallout 4 wird keine bezahlten Mods bieten, wie Bethesdas Todd Howard in einem Interview mit Spiegel Online bestätigte.

Fallout 4 - Keine Pläne für bezahlte Mods

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/31Bild 100/1301/130
Auch dieser kleine Kerl kann zu eurem Begleiter werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Thema ist deshalb aktuell, weil Mods bei Fallout 4 einen besonderen Stellenwert haben werden: Bethesda will PC-Mods auf die Xbox One bringen. Andererseits machte das Unternehmen in diesem Jahr gemeinsam mit Valve den Versuch, bezahlte Mods in Skyrim einzuführen. Das wollten die Spieler allerdings nicht, weshalb beide Parteien prompt reagierten und diese Funktion strichen.

"Wie lang war das Bezahlsystem online? 24 Stunden? Ich kann nur für den jetzigen Zeitpunkt sprechen, aber aktuell gibt es keine Pläne für ein Bezahlsystem", so Howard.

Spiegel fragte außerdem nach, ob Spieler "Zusatzkäufe" bzw. Mikrotransaktionen erwarten dürfen, so wie es etwa bei Assassin's Creed: Unity der Fall ist. Howard antwortete schlicht mit einem "Nein." Ob diese Aussage auch gewöhnliche DLCs nach Release mit einbezieht – immerhin erhielten Fallout 3 und Fallout: New Vegas mehrere DLCs -, bleibt abzuwarten.

Darüber hinaus ging Howard auch auf die Begleiter ein: "Im Spiel gibt es eine Reihe von Begleitern, der Hund und der Roboter sind zwei davon. Sie können dem Spieler helfen und mit ihm kämpfen, jedoch nie mehr als einer auf einmal. Man kann aber zwischen den Begleitern wechseln."

Das gesamte Interview findet ihr auf Spiegel.de.

Zu unserem E3-Liveticker - alle Infos, Games und Trailer

Welche Videospiel-Genres spielt ihr am liebsten?

  • 2807Rollenspiele
  • 1486Action-Adventures
  • 1266Shooter
  • 1064Strategiespiele
  • 921Adventures
  • 668Horror
  • 542Hack-and-Slay
  • 506Jump-and-Runs
  • 438Rennspiele
  • 345Puzzle und Geschicklichkeit
  • 321Sport
  • 237Prügelspiele
Es haben bisher 4300 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen

Fallout 4 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.