Charisma beeinflusst, wie gut ihr andere im Gespräch überzeugen könnt. Gesprächsherausforderungen funktionieren in Fallout 4 etwas anders als früher, es gibt sie in drei Stufen, von leicht zu schwer, und je besser euer Charisma, desto besser die Erfolgsaussichten. Ausserdem erhöht Charisma das Geld, das ihr beim Handeln bekommt und senkt die Preise für Dinge, die ihr einkauft. Charisma-Perks drehen sich aber keinesfalls nur um Diplomatie! Es gibt drei Perks zur Beeinflussung von verschiedenen Gegnern in Kämpfen, mächtige Möglichkeiten zum Ausbau eurer Siedlung und sogar einen ganz besonderen Perk nur für Freunde von Dogmeat.

Level 1: Meisterhändler (Cap Collector)

  • Rang 1 (Charisma 1): Kaufs- und Verkaufspreise sind besser.
  • Rang 2 (Charisma 1, Level 20): Kaufs- und Verkaufspreise sind noch besser.
  • Rang 3 (Charisma 1, Level 41): Ihr könnt 500 Kronkorken in einen Laden investieren, um ihn dauerhaft zu verbessern.

Ausserdem erlaubt euch dieser Perk den Bau von mehreren Geschäften für eure Siedlung: Gemischtwaren-, Rüstungs-, Waffen- und Kleidungsladen als auch ein Restaurant, jeweils auf Stufe 1. Ein höherer Charisma-Perk, Lokaler Anführer (Local Leader), ermöglicht euch den Ausbau auf Stufe 2 all dieser Geschäfte. Handel ist nicht der einzige Weg, an Kronkorken zu kommen, wenn ihr euch drauf spezialisiert, ist es aber mit der beste. Wenn ihr wirklich auf Reichtümer aus seid, kombiniert diesen Perk mit Starker Rücken (Strong Back) aus dem Stärke-Tree, nehmt alles mit, was nicht niet- und nagelfest ist und lasst ordentlich die Kasse klingeln.

Level 2: Schwarze Witwe / Ladykiller (Black Widow / Lady Killer)

  • Rang 1 (Charisma 2): Angehörige des anderen Geschlechts nehmen 5% mehr Schaden und sind in Dialogen leichter zu überzeugen.
  • Rang 2 (Charisma 2, Level 7): Angehörige des anderen Geschlechts nehmen 10% mehr Schaden, sind noch leichter in Dialogen zu überzeugen und leichter mit dem Perk Einschüchtern (Intimidation) zu besänftigen.
  • Rang 3 (Charisma 2, Level 22): Angehörige des anderen Geschlechts nehmen 15% mehr Schaden, sind noch viel leichter in Dialogen zu überzeugen und noch leichter mit dem Perk Einschüchtern (Intimidation) zu besänftigen.

Charisma kann auch offensiv sein. Mit diesem Perk hat die Hälfte des Ödlandes deutlich schlechtere Karten gegen euch, egal ob im Kampf oder in Dialogen. Die andere Hälfte zeigt sich davon herzlich unbeeindruckt. Um aus diesem Perk das Optimum rauszuholen, braucht ihr natürlich den Perk Einschüchtern (Intimidation), wie ihr schon gemerkt haben werdet. Insgesamt sind die Boni aber lohnend – sie verhelfen euch zu Erfolgen in zwei Gebieten, die vielleicht nicht eure Stärken sind.

Level 3: Einsamer Umherziehender (Lone Wanderer)

  • Rang 1 (Charisma 3): Wenn ihr ohne einen Begleiter unterwegs seid, nehmt ihr 15% weniger Schaden und die Traglast erhöht sich um 50.
  • Rang 2 (Charisma 3, Level 17): Wenn ihr ohne einen Begleiter unterwegs seid, nehmt ihr 30% weniger Schaden und die Traglast erhöht sich um 100.
  • Rang 3 (Charisma 3, Level 40): Wenn ihr ohne einen Begleiter unterwegs seid, verursacht ihr 25% mehr Schaden.

Niemand hat je behauptet, dass Charisma-Spieler immer Social Butterflies sein müssen! Wenn Begleiter nicht euer Ding sind, euch nerven oder sonstwas, gibt euch dieser Perk als Ausgleich ein paar immens potente Boni. Vielleicht nicht der beste Perk für den ersten Spieldurchgang, aber eine mächtige Option für einen späteren Run als einsamer Wolf. Apropos "Wolf"...

Bilderstrecke starten
(29 Bilder)

Level 4: Kampfhund (Attack Dog)

  • Rang 1 (Charisma 4): Dogmeat kann Gegner festhalten, was eine höhere Trefferchance in V.A.T.S. ergibt.
  • Rang 2 (Charisma 4, Level 9): Wenn Dogmeat einen Gegner festhält, gibt es die Chance, dass er seinen Arm / sein Bein verkrüppelt.
  • Rang 3 (Charisma 4, Level 25): Wenn Dogmeat einen Gegner festhält, gibt es die Chance, dass er ihn zum Bluten bringt.

Kein anderer Begleiter kriegt einen eigenen Perk in den S.P.E.C.I.A.L.-Werten spendiert, aber wenn Dogmeat euer Lieblingsbegleiter ist, könnt ihr ihn hiermit deutlich nützlicher machen. Zumindest der erste Rang dieses Perks ist dann eine Überlegung wert, denn so lassen sich Feinde deutlich leichter ausschalten. Braver Junge!

Level 5: Tierfreund (Animal Friend)

  • Rang 1 (Charisma 5): Wenn ihr im Kampf auf ein Tier zielt, das im Level unter euch ist, habt ihr die Chance, es zu besänftigen.
  • Rang 2 (Charisma 5, Level 12): Wenn ihr ein Tier besänftigt, könnt ihr ihm einen Angriffsbefehl geben.
  • Rang 3 (Charisma 5, Level 28): Wenn ihr ein Tier besänftigt, könnt ihr ihm genaue Befehle erteilen.

Der erste aus einer Reihe von drei Perks, die euch eine Chance geben, im Kampf spontan Feinde auf eure Seite zu ziehen. Wenn es euch nur darum geht, einen Feind mehr von den Hacken zu haben, könnte euch schon der erste Rang reichen, geht es darum, nur das aktuelle Gefecht zu dominieren, empfiehlt sich der zweite Rang, der dritte nur, wenn ihr größere Pläne habt, wie zum Beispiel einen Yao Guai (einen Bären) mit in den nächsten Kampf zu bringen. Von den drei verfügbaren Perks ist dieser nicht der nützlichste, weil die Definition, was ein "Tier" ist, doch etwas eingeschränkt ist. Es empfiehlt sich in Kombination der Perk Aufmerksamkeit (Awareness) aus dem Wahrnehmungs-Tree, damit ihr sichergehen könnt, dass der Feind wirklich im Level unter euch ist.

Level 6: Lokaler Anführer (Local Leader)

  • Rang 1 (Charisma 6): Handelsrouten können zwischen Werkstattsiedlungen errichtet werden.
  • Rang 2 (Charisma 6, Level 14): In den Werkstattsiedlungen können Arbeitsstationen und Läden errichtet werden.

Außerdem schaltet dieser Perk den zweiten Rang von sehr vielen baubaren Stationen und Läden frei: Handelsstände, Rüstung, Trinkstation, Erste-Hilfe-Station, Waffenstation und viele andere, für die ihr aber jeweils den entsprechenden Grund-Perk gelernt haben müsst, der euch den ersten Rang erlaubt. Ihr könnt ohne diesen Perk vielleicht eine gute Siedlung aufbauen, um in die Spitzenklasse vorzustoßen braucht ihr den Perk aber definitiv.

Level 7: Partyhengst (Party Boy / Party Girl)

  • Rang 1 (Charisma 7): Es gibt keine Chance mehr, von Alkohol abhängig zu werden.
  • Rang 2 (Charisma 7, Level 15): Die Effekte von Alkohol werden verdoppelt.
  • Rang 3 (Charisma 7, Level 37): Glück +3, wenn ihr betrunken seid.

Ein nischiger Perk, aber lustig! Alkohol ist eine der häufigeren und leichter zu erlangenden Drogen des Ödlands und kommt in zahlreichen Varianten daher. Mit diesem Perk müsst ihr nicht mehr vorsichtig sein, wenn ihr seine Vorzüge genießen wollt. Mit dem dritten Rang werdet ihr sogar eine ganze Ecke gefährlicher, denn mehr Glück bedeutet natürlich mehr kritische Treffer. Empfiehlt sich vor allem für Nahkampf-Charaktere, die dann besoffen wie Vieh in ihre Feinde brettern. Ohne diesen Perk werdet ihr nie ein meisterhafter Drunken Boxer!

Level 8: Inspirierend (Inspirational)

  • Rang 1 (Charisma 8): Begleiter verursachen mehr Schaden und können euch nicht verletzen.
  • Rang 2 (Charisma 8, Level 19): Begleiter halten mehr Schaden aus und können von euren Angriffen nicht verwundet werden.
  • Rang 3 (Charisma 8, Level 43): Begleiter können mehr tragen.

Macht eure Begleiter zu Kampfmaschinen, Packeseln – oder sorgt zumindest dafür, dass sie euch nicht mehr so oft über den Haufen ballern. Benutzt ihr ungern oder gar keine Begleiter, könnt ihr euch diesen Perk natürlich komplett schenken. Falls aber nicht, solltet ihr darüber nachdenken, ihnen diesen schönen Buff zu spendieren. Die ersten beiden Stufen schalten das Friendly Fire ab und machen sie deutlich effektiver. Wenn ihr später viel schwere Beute rumschleppt und vielleicht selbst keine Muskelmänner oder -frauen seid, kann sich auch der dritte Rang lohnen. Wozu spielt man schließlich einen Charisma-Charakter?

Fallout 4 - S.P.E.C.I.A.L.-Lehrvideo: Charisma18 weitere Videos

Level 9: Ödlandflüsterer (Wasteland Whisperer)

  • Rang 1 (Charisma 9): Wenn ihr im Kampf auf eine Ödland-Kreatur zielt, die im Level unter euch ist, habt ihr die Chance, sie zu besänftigen.
  • Rang 2 (Charisma 9, Level 21): Wenn ihr eine Ödland-Kreatur besänftigt, könnt ihr ihr einen Angriffsbefehl geben.
  • Rang 3 (Charisma 9, Level 49): Wenn ihr eine Ödland-Kreatur besänftigt, könnt ihr ihr genaue Befehle erteilen.

Wer etwas mehr Charisma hat, muss sich nicht damit zufriedengeben, nur Tiere zu bändigen, auch alles andere, was im Ödland kreucht und fleucht und euch normalerweise das Leben schwermacht, ist mit diesem Perk eurem Charakter untertan. Also, sofern die Kreatur unter eurem Level ist – benutzt Aufmerksamkeit (Awareness) und V.A.T.S., um das rauszufinden. Und nun viel Spaß mit euren... Ghuls, Todeskrallen, was auch immer ihr bändigen wollt. Also, alles außer Menschen, denn...

Level 10: Einschüchtern (Intimidation)

  • Rang 1 (Charisma 10): Wenn ihr im Kampf auf einen Menschen zielt, der im Level unter euch ist, habt ihr die Chance, ihn zu besänftigen.
  • Rang 2 (Charisma 10, Level 23): Wenn ihr einen Menschen besänftigt, könnt ihr ihm einen Angriffsbefehl geben.
  • Rang 3 (Charisma 10, Level 50): Wenn ihr einen Menschen besänftigt, könnt ihr ihm genaue Befehle erteilen.

Boom! Für den Spieler, der schon immer mal seine eigenen Raider-Pets wollte! Nehmt humanoide Feinde aus dem Kampf, benutzt sie, um ihre eigenen Kameraden zu überwältigen oder nehmt sie ein Stück auf die Reise mit, bis ihr wirklich dringend, sagen wir, eine Ablenkung für diese lästigen Todeskrallen braucht. Ein mächtiger Perk, es gelten jedoch dieselben Ratschläge wie für die anderen: Aufmerksamkeit (Awareness) benutzen, um den Level zu checken und darüber nachdenken, wie viele Punkte man wirklich braucht.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: