Die Traglast ist in Fallout 4 ein großes Ärgernis, denn ohne die Traglast zu erhöhen könnt ihr in Bethesdas Rollenspiel kaum die vielen Gegenstände mitschleppen, die ihr überall findet. Daher zeigen wir euch hier ein paar nützliche Tricks, um eure Traglast zu steigern.

In Fallout 4 könnt ihr allerhand Schrott sammeln und so sehr schnell das Limit der Traglast eures Charakters ausreizen. Da ihr aber gerade im vierten Teil der Fallout-Saga massenweise Zeug benötigt, solltet ihr euch unsere Tricks und Tipps zum Traglast erhöhen zu Gemüte führen.

Fallout 4: Traglast erhöhen – Augen auf beim Schrott sammeln!

Fallout 4 - Traglast erhöhen – Mehr tragen mit unseren Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 130/1321/132
So viel Schrott...
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ein sehr simpler Rat vorweg: Achtet darauf, was ihr alles einsammelt. Denn wenn ihr erstmal ein Gefühl dafür entwickelt habt, was ihr mitnehmen solltet und was ihr getrost zurücklassen könnt, sollte sich eure Traglast schon mal ordentlich erleichtern. Damit ihr gleich wisst, welches Zeug etwas wert ist und welcher Schrott wirklich nur Schrott ist, solltet ihr unseren Schrott-Guide lesen. Praktisch: Munition wiegt in Fallout 4 kurioserweise nichts, deckt euch also großzügig mit Patronen ein.

Traglast erhöhen: Acht nützliche Tipps

Fallout 4 - Traglast erhöhen – Mehr tragen mit unseren Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 130/1321/132
Die Komponenten-Ansicht hilft beim Aussortieren.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ihr könnt einfach nicht anders und müsst alles mitnehmen? Dann solltet ihr euch mal die folgenden acht Tipps und Ratschläge zu Gemüte führen und so eure Traglast ordentlich erhöhen:

  1. Erhöht euer Stärke-Attribut, denn dieses erhöht automatisch eure Traglast. Noch geiler: Ab Stufe 6 könnt ihr den Perk „starker Rücken“ aktivieren und so eure Traglast um 50 erhöhen und sogar noch überladen Sprinten.
  2. Nicht nur Stärke hilft beim Schleppen. Wenn ihr Charisma steigert, gibt’s auf Rang 2 den Perk „Einsamer Umherziehender“. Wenn ihr alleine herumstreunt verdoppelt sich dann eure Traglast!
  3. Doch auch Rudeltiere haben Vorteile, denn ihr könnt über das Handels-Menü eurem Begleiter ordentlich mit Zeug vollpacken.
  4. Außerdem könnt ihr eure Sachen jederzeit in Werkstätten mit der Transfer-Option zwischenlagern.
  5. Eine nützliche Methode, um brauchbaren Schrott von echtem Müll zu trennen, geht wie folgt: Wählt im Pip-Boy die Kategorie „Schrott“ und wählt Items, die ihr gerne hättet aus. Wählt dann „Komponenten-Ansicht“ und das Spiel markiert alle Schrottteile, die die gesuchten Komponenten enthalten, mit einer Lupe. So erkennt ihr schnell, was noch brauchbar ist.
  6. Nutzt die vielen Werkstätten, um den sich ansammelnden Schrott regelmäßig zu verwerten. Verkauft außerdem in den Siedlungen nach jedem Raubzug alles überflüssige Zeug sofort, bevor es sich anhäufen kann.
  7. Zieht eure Power-Rüstung an und schon könnt ihr mehr schleppen, seid aber insgesamt langsamer.
  8. Wenn alles nix hilft: Mit den Cheats zu Fallout 4 könnt ihr auch die Traglast erhöhen.