Teslas Forschung ist ein besonders nützliches Heft in Fallout 4, das eure Laserwaffen besonders tödlich macht. Wir zeigen euch, wo ihr in Bethesdas postapokalyptischen Rollenspiel-Epos alle Fundorte der Hefte entdeckt.

Lesen bildet! Das gilt auch für Fallout 4, denn in dem düsteren Rollenspiel könnt ihr durch das Lesen von Heften, wie Grognak der Barbar oder die Unaufhaltsamen allerlei nützlich Boni erhaschen. Wenn ihr auf Energiewaffen steht, dann solltet ihr euch die Hefte aus der Reihe Teslas Forschung reinziehen, denn dieses Wissenschaftsmagazin verleiht euren Laser- und Plasma-Waffen einen Bonus von 5 Prozent auf den kritischen Schaden.

Fallout 4: Teslas Forschung – Alles ist besser mit Lasern!

Fallout 4 - Teslas Forschung – Fundorte von allen Heften

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFallout 4
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 130/1311/131
Laser-Power!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Insgesamt haben 9 Ausgaben von Teslas Forschung die nukleare Apokalypse überstanden. Daher könnt ihr maximal einen Bonus von 45 Prozent auf euren kritischen Schaden erreichen. Schon eine Menge Holz! Hier folgen die Fundorte der Laser-Heftchen:

  • Die erste Ausgabe von Teslas Forschung findet ihr in dem Gebäude von ArcJet Systems. Es ist dasselbe Haus, in dem ihr auch auf der ersten Mission von Paladin Danse rein müsst. Nutzt also diese Gelegenheit, um das Laser-Heft zu holen.
  • Eine weitere Ausgabe des begehrten Hefts gibt’s in der Firma HalluciGen. Das Gebäude steht im Westen von Goodneighbor. Im Erdgeschoss liegt das Teil in einem Büro auf dem Tisch.
  • Diese Ausgabe von Teslas Forschung liegt nicht in einem Labor oder Büro sondern in einer muffigen Höhle im leuchtenden Meer. Dort wo ihr im Laufe der Story auch Virgil trefft, liegt das Heft.
  • Im Südosten der Karte liegt der Ort University Point. Dort sucht ihr nach der Sedwick Hall und im dritten Stock liegt das Heft neben einem Bett.
  • Von University Point aus weiter im Süden befindet sich Poseidon Energy. Geht über das Dach rein und auf einem der Schreibtische liegt das Heft. Weiterhin könnt ihr auch noch eine Wackelpuppe für Ausdauer abstauben.
  • Jetzt wird’s fischig! Denn die sechste Ausgabe von Teslas Forschung liegt ganz im Nordosten bei den Mahkra-Fischverpackungen. Fahrt mit dem Aufzug runter und geht im umgekehrten Uhrzeigersinn weiter. Dann findet ihr irgendwann mal eine Tesla-Ausgabe neben einem Leichnam.
  • Nordöstlich von Bunker Hill und unweit der Revere-Satellitenstation liegt der Reeb-Jachthafen. Darin liegt eine weitere Ausgabe von Teslas Forschung.
  • Als nächstes geht’s ins Mass-Fusion-Gebäude. Es liegt gleich im Nordwesten von Goodneighbor. Ihr müsst allerdings in den fünften Stock, der nur erreichbar ist, wenn ihr die Hauptquest namens Mass Fusion schon fertig habt. Oder ihr montiert ein Jetpack an eure Power Rüstung und düst durch das Loch in der Decke hinauf.
  • Das letzte Heft ist hingegen leicht zu finden, geht im Südosten von Goodneighbor in die Fabrik von General Atomics. Im ersten Stock liegt das gesuchte Heftchen.