Das Massachusetts-Chirurgenblatt ist in Fallout 4 die optimale Lektüre für alle Spieler, die ihre Gegner gern Stück für Stück zerlegen. Daher zeigen wir euch alle Fundorte, an denen ihr in Bethesdas brutalem Endzeit-Rollenspiel alle Hefte finden und so mehr Schaden anrichten könnt.

Das Massachusetts-Chirurgenblatt ist eigentlich eine Zeitschrift für Ärzte, mit der sie ihre Kunst weiter perfektionieren konnten. Zumindest vor dem großen Atomkrieg. In der wüsten Welt nach dem Untergang braucht es keine Sanitäter sondern Sanitöter! Denn in den Heften steht alles über die Anatomie von Menschen und wer weiß, wie ein Körper aufgebaut ist, kann ihn umso effektiver zerlegen. Daher bekommt ihr für jedes Heft, das ihr vom Massachusetts-Chirurgenblatt lest, einen Bonus von 2 Prozent auf allen Körperteil-Schaden. Und wenn ihr bereits dabei seid, Leute zu zerlegen: Mit den Heften Pistolen und Patronen und Grognak der Barbar richtet ihr noch mehr Unheil an euren Gegnern an!

Fallout 4: Massachusetts-Chirurgenblatt – Der Weg zum ultimativen Sanitöter und Todesarzt!

Fallout 4 - Massachusetts-Chirurgenblatt – Fundorte der Hefte für mehr Schaden

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFallout 4
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 130/1311/131
Mit diesen Heftchen werdet ihr zum perfekten Killer!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Überall im Ödland des Commonwealths findet ihr die Ausgaben vom Massachusetts-Chirurgenblatt. Insgesamt gibt es 9 unterschiedliche Ausgaben des Heftes und wenn ihr euch alle reinzieht, verstümmelt ihr feindliche Gliedmaßen mit einem Bonus von 18 Prozent auf den Schaden. Lest hier die Fundorte aller Hefte nach:

  • Im Nordosten von Diamond City liegt das Labor von Greenetech Genetics. Auf einem Tisch inmitten von roten Sofas im Obergeschoss liegt das Heft auf einem Tischchen.
  • Im Medford Memorial Hospital bei Vault 75 (Nordosten) liegt das Heft vom Massachusetts-Chirurgenblatt im ersten Stock im Büro links.
  • In den Cambridge Polymer Labs im Süden von Lexington befindet sich das gesuchte Heft im ersten Stock im Büro des Chefs.
  • Geht für eine weitere Ausgabe vom Massachusetts-Chirurgenblatt in die Greater Mass Blood Clinic, die gleich im Süden von Fort Hagen liegt. Ihr müsst ein Terminal hacken, um rein zu kommen und dort im ersten Stock das Heft zu finden.
  • Im Sandy-Coves-Sanatorium findet ihr ebenfalls ein Heftchen. Das Gebäude liegt gleich beim Museum der Hexerei im Nordostend er Karte. Hackt bei der Rezeption das Terminal und ihr kommt in den Raum mit dem Heft.
  • Das Heft in der Stadtbibliothek von Boston erfordert einen Haufen Arbeit. Denn um an das Buch zu kommen, müsst ihr überfällige Bücher abgeben, die ihr überall im Ödland findet. Hebt die Dinger also unbedingt auf! Um an das Heft zu kommen, benötigt ihr ganze 10 Bücher, sammelt also fleißig.
  • Im Laufe einer Nebenquest, die ihr irgendwann einmal von alleine bekommt, müsst ihr ins Haus der Cabots nördlich von Goodneighbor. Ohne die Quest kommt ihr da nicht rein. Das Heft vom Massachusetts-Chirurgenblatt liegt im zweiten Stock des Gebäudes in einem Schlafzimmer.
  • Dieselbe Quest, die euch schon ins Cabot-Haus bringt, schickt euch schließlich auch in die Parsons-State-Irrenanstalt. In den unteren Bereichen dieses Gebäudes liegt das gesuchte Heft.
  • Die letzte Ausgabe vom Massachusetts-Chirurgenblatt liegt im Med-Tek Research. Ihr kommt aber nur rein, wenn ihr die Begleiter-Quest von MacCready erledigt. Dazu müsst ihr also erst genug Respekt bei dem grimmigen Söldner verdient haben. Im Raum, in dem das letzte Questobjekt liegt, ist auch das Heft.