Der Spielspaß von Fallout 4 hängt unter anderem auch von den FPS, also der Framerate, ab. Und damit ihr in Bethesdas Endzeit-Eskapade auch gute Werte in dieser Kategorie vorweist, verraten wir euch ein paar Tipps zum Framerate erhöhen und zeigen, wie ihr das FPS-Limit deaktiviert.

Die Framerate oder kurz FPS (Frames per Sekond), zeigt an, wie schnell sich die Bilder pro Sekunde aktualisieren und sind daher ein wichtiger Indikator für die Spielqualität. Je mehr Bilder pro Sekunde über den Schirm flimmern, desto flüssiger und geschmeidiger läuft das Spiel. Brechen die FPS hingegen ein, kommt es zu unschönen Rucklern oder gar völliger Unspielbarkeit. Damit ihr also den vollen Spaß in Bethesdas Fallout 4 habt, zeigen wir euch, wie ihr das lästige Framerate-Limit abschaltet und wie ihr mit einfachen Tricks die FPS dauerhaft steigert.

Fallout 4: FPS – So erhöht ihr die Framerate

Fallout 4 - FPS – Framerate erhöhen und Limit deaktivieren

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 130/1321/132
Die große Freiheit gibt's in Fallout 4 nur mit genug FPS.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Fallout 4 ruckelt und zuckelt? Dann könnt ihr vielleicht mit den folgenden Tricks und Tipps ein paar FPS rausholen. Doch macht euch keine Illusionen, einen lahmen Rechner bringt ihr damit auch nicht zu Höchstleistungen, doch wenn eure Hardware an der Grenze zum Optimum hängt, könnt ihr mit den folgenden Ratschlägen vielleicht genug FPS aus dem Gerät herauskitzeln, so dass Fallout 4 doch noch flüssig(er) läuft:

  • Es ist immer eine gute Idee, den aktuellen Grafiktreiber zu nutzen, denn oft optimieren die Hersteller ihre Hardware nachträglich noch auf bestimme Games wie eben Fallout 4.
  • Ihr könnt auch eurem System befehlen, Fallout 4 mit besonderen Ressourcen zu versorgen. Drückt also Strg, Alt und Entf um in den Task Manager zu gelangen und setzt dort die Priorität von Fallout4.exe auf „hoch“.
  • Sucht die Datei „Fallout4Prefs.ini“ und ändert bei „iPresetInterval“ den Wert von „1“ auf „0“ und bei „bForceIgnoreSmoothness“ setzt ihr den Eintrag von „0“ auf „1“.
  • Schaut ab und zu ins offizielle Forum von Bethesda, dort posten immer wieder findige User bislang ungeahnte Tricks zum FPS-Boostern.

So entfernt ihr das FPS-Limit

Fallout 4 - FPS – Framerate erhöhen und Limit deaktivieren

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 130/1321/132
Nieder mit dem FPS-Limit!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie so viele Spiele der neueren Zeit ist auch in Fallout 4 ein lästiges FPS-Limit eingebaut. Dieses verhidnert, dass ihr auf besodners leistungsstarken Maschinen die maximal möglichen FPS erzielt. Wenn ihr euch mit solch einer künstlichen Deckelung nicht abfinden wollt, könnt ihr die FPS-Bremse folgendermaßen deaktivieren:

  • Öffnet im Fallout-Ordner die Datei „Fallout4Prefs.ini“ mit dem Texteditor.
  • Unter dem Punkt „iPresentinterval“ ändert ihr den Wert von „1“ auf „0“.
  • Speichert alles ab und startet Fallout 4.
  • Das FPS-Limit sollte nun verschwunden sein!