In Fallout 4 gibt es Mini-Atombombenwerfer – den Fatman. Wo sonst wollt ihr eine solche Waffe finden, wenn nicht in einer post-apokalyptischen Welt, die durch eine Atombombe zu dem wurde, was sie ist. Unser Guide verrät euch, wie ihr die Waffe kostenlos in die Hände bekommt.

Mit einer enormen Durchschlagskraft und einer Ladung voller Mini-Atombomben werdet ihr jeden Gegner in Fallout 4 aus den Socken hauen. Der Fatman ist eine der effektivsten Waffen der gesamten Fallout-Reihe. Wie ihr sie bekommt, ohne dafür zu zahlen, lest ihr im Folgenden. Es stehen euch dafür zwei Möglichkeiten zur Verfügung.

So schnell könnt ihr den Fatman finden

Fallout 4 - Fatman finden: Atombomben zum Mitnehmen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 130/1321/132
Fatman: So sieht der kleine Mini-Atombombenwerfer aus.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Um einen Fatman schnell zu bekommen, braucht ihr lediglich nach Goodneighbor zu gehen. Dieses befindet sich östlich von Diamond City. Dort angekommen werdet ihr direkt auf den Waffenladen „Guns Guns Guns“ stoßen. Ihr könnt euch von dem weiblichen Roboter KL-E-O bedienen lassen und euch den Fatman für unzählige Kronkorken kaufen, oder ihr begebt euch in den Schleichen-Modus und wartet ab, bis ihr als versteckt gilt. Platziert euch hierfür zunächst hinter dem Roboter.

Achtet darauf, nicht beim Diebstahl erwischt zu werden. Speichert das Spiel am besten vor dem Versuch, sodass ihr neu laden könnt, sobald euer Vorhaben scheitert. Braucht ihr dazu noch eine Atombombe, dann schnappt euch diese auch gleich. Sie liegt direkt daneben.

Fort Hagen: Die andere Wahl

Im Rahmen von „Wiedersehen macht Freude“ kommt ihr an den Ort „Fort Hagen“. Hier könnt ihr einen weiteren kostenlosen Fatman finden. Wenn ihr in der Kommandozentrale von Fort Hagen seid, läuft ihr an einer offenen Tür vorbei, hinter der sich ein rot beleuchteter Raum befindet. Vor euch befindet sich eine Treppe. Bevor ihr diese nimmt, biegt rechts in die Tür ab und holt euch das Passwort für die Waffenkammer. Es befindet sich in dem Werkzeugkasten neben dem Skelett.

Fallout 4 - Fatman finden: Atombomben zum Mitnehmen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden2 Bilder
Hier findet ihr das Passwort, um kostenlosen Zugang zum Fatman zu bekommen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Folgt dem ursprünglichen Weg weiter und ihr werdet auf einen Raum stoßen, in dem links eine verschlossene Sicherheitstür zu sehen ist. Rechts neben dieser Tür hängt ein Terminal. Hier könnt ihr das Passwort eingeben und euch alles holen, was darin zu finden ist – auch den Fatman. Denkt daran auch Schrott einzusammeln, denn dieser ist in Fallout 4 sehr wertvoll.

Fatman? Was ist das?

Der Fatman ist ein Werfer, der kleine Atombomben verschießt. Entsprechend groß sollte euer Abstand zum Ziel sein, denn sonst werdet ihr einen großen Schaden erleiden. Um mit dem Fatman besser zu zielen, solltet ihr V.A.T.S. nutzen. Wenn ihr es ohne ausprobieren wollt, solltet ihr etwas höher zielen, denn die Bomben verlieren schnell an Höhe. Bedenkt, dass die Munition für den Fatman sehr selten ist. Die Werte von Fatman lauten wie folgt:

  • Kosten: 512 Kronkorken
  • Ballistischer Schaden: 468
  • Munition: Mini-Atombombe
  • Feuerrate: 1
  • Reichweite: 117
  • Präzision: 63
  • Gewicht: 30.77 kg

Euren Fatman könnt ihr auch modifizieren. Macht ihn zum Experimental MIRV und schon könnt ihr anstatt einer, viele noch kleinere Atombomben verschießen, die über einen größeren Raum verteilt werden.