Die beste Waffe bei Fallout 4 hat den Namen, den ihr dieser geben möchtet. Wie ihr sie zusammenbauen könnt, verraten wir euch in unserem Guide. Selbstverständlich wird eure beste Waffe nicht unbedingt mit einem Fatman mithalten können, aber ihr müsst ja nicht immer mit großen Kanonen auf Spatzen schießen. Eine durch Modden selbstgebaute kleine Waffe kann da schon durchaus Wunder bringen.

Seid ihr Fans von selbstgemachten besten Rüstungen und besten Waffen, dann seid ihr hier genau richtig. Im Laufe von Fallout 4 werdet ihr feststellen, dass ihr sehr viel Schrott sammeln könnt, den ihr nicht lediglich zum Bauen von Siedlungen benötigt. Ihr könnt damit auch eure Waffen und Rüstungen craften. Wie ihr auf diesem Wege eure beste Waffe selbst erstellt, erfahrt ihr in Folgendem.

Fallout 4: Beste Waffe selbstgemacht

Am Anfang der Hauptquest werdet ihr nach Sanctuary geleitet. Dort bekommt ihr Zugang zur Werkstatt und damit zur Rüstungs- und Waffenbank. Zudem könnt ihr euch auch die Powerrüstung-Station sichern, an der ihr eure Powerrüstung reparieren und modden könnt. Achtet von nun an auf alle Waffen, die ihr einsammeln könnt, denn sie sind euer Weg zur besten Waffe. Einige davon werden euch auffällig erscheinen. Sie enthalten nämlich bereits Mods, die ihr an der Klammer erkennen könnt.

Fallout 4 - Beste Waffe: Durch Modden zum Helden

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFallout 4
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 130/1311/131
Bei Fallout 4 könnt ihr euch aus Mods eine Waffe craften, die sogar die beste Waffe marke Eigenbau sein kann.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Jetzt kommen wir zu unserem Trick, bei dem ihr sogar auf die Freischaltung von Perks und Attributen verzichten könnt. Um die beste Waffe zu craften, braucht ihr Mods, aber diese müsst ihr nicht unbedingt selbst erstellen. Wie genau das funktioniert, verrät euch das folgende Beispiel.

  • Wählt eure Basiswaffe, aus der ihr die beste Waffe modden möchtet, zum Beispiel ein Impro-Gewehr mit einem Kolben.
  • Im Ödland werdet ihr garantiert viele Impro-Gewehre finden, die mit diversen Modifikationen ausgestattet sein werden. Sie sind das Geheimnis der besten Waffe.
  • Entnehmt die Mods aus dem gefundenen Impro-Gewehr, indem ihr es zur Waffenwerkbank bringt und dort bei der jeweiligen Kategorie die niedrigste Stufe auswählt.
  • Die Modifikation wird dem Impro-Gewehr entnommen und verbleibt in eurer Waffenwerkbank.
  • Nun könnt ihr euer Basis-Impro-Gewehr zur Werkbank bringen und alle auf diese Weise eingesammelten Mods einbauen, um die beste Waffe zu craften.

Das bedeutet, dass ihr diesen Vorgang regelmäßig wiederholen könnt, bis ihr die perfekte Waffe zusammengestellt habt. Probiert es auch mit Rüstungen. Selbst die seltenen Waffen können auf diese Weise weiter gemoddet werden. Was ihr dabei bedenken müsst ist, dass es immer ein alternatives Modell zu der Waffe geben muss, welcher ihr die Mods entnehmen könnt.