Bethesda zeigte auf der E3-Pressekonferenz mehrere Gameplay-Szenen aus Fallout 4. Unter dem Text seht ihr einen weiteren Trailer, in dem sich alles um "fuck some shit up" dreht – also Waffengewalt und die damit verbundene Action.

Fallout 4 - "fuck some shit up": Waffengewalt und fiese Gegner im weiteren Trailer

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/31Bild 100/1301/130
Viele weitere Artworks und Screenshots findet ihr in unserer Galerie.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Hier erhaltet ihr nicht nur einen Blick auf diverse und vor allem altbekannte Waffen, sondern ebenfalls Gegner und Umgebungen. Wie der Anfang des Videos zeigt, kann man dem männlichen Protagonisten (es lässt sich auch als Frau spielen) sogar Frauenkleider oder einen schicken Anzug anziehen.

Auch erkennt man in dem Video, dass man eine Rauchgranate einsetzen kann, um ein Fluggefährt herbeizurufen. In dieses lässt sich einsteigen, um schließlich das Bordgeschütz zu bedienen und die Feinde von der Luft aus auszuschalten. Und selbst Teddybären lassen sich verschießen.

Weitere Infos und noch mehr Gameplay-Material findet ihr in unserer E3-Übersicht zur Bethesda-Pressekonferenz.

Zu unserem E3-Liveticker - alle Infos, Games und Trailer

Fallout 4 - Fuck some shit up Trailer E3 201518 weitere Videos

Fallout 4 - Atomare Bilder zum Rollenspiel

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (30 Bilder)

Fallout 4 - Atomare Bilder zum Rollenspiel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/31Bild 100/1301/130
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Fallout 4 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.