Im Xbox Marketplace ist die Download-Größe für Fallout 4 aufgetaucht. Diese gilt zunächst nur für Xbox One, gibt aber eine Vorstellung von der ungefähren Größe auf den anderen Plattformen. Die Größe von Fallout 4 ist durchaus überraschend. Auf der Xbox One braucht ihr lediglich 28,12 GB eurer Festplatte.

Der Hype um Fallout 4 ist gigantisch. Seit der Ankündigung warten Fans gebannt auf den vierten Teil des Endzeitrollenspiels. Fallout 4 erscheint am 10. November 2015 für PC, PS4 und Xbox One. Da nur noch wenige Wochen bis zum Release bleiben, haben die Entwickler einen ersten Hinweis auf die Größe des Spiels im Xbox Marketplace veröffentlicht. Auf der Store-Seite von Fallout 4 wird die Download-Größe mit 28,12 GB angegeben.

Diese Angabe scheint zunächst etwas seltsam. Ähnliche Triple-A-Titel, wie GTA 5 und The Witcher 3: Wild Hunt, nehmen einen deutlich größeren Teil eurer Festplatte in Beschlag. Zudem soll Fallout 4 doppelt so viele Assets enthalten wie Skyrim. Doch bereits in der Vergangenheit haben es die Entwickler geschafft, die gigantischen Rollenspiele in vergleichsweise kleine Dateien zu verpacken.

Fallout 3 brauchte nur etwa sechs Gigabyte, während es bei Fallout: New Vegas circa fünf GB waren. Die angegebene Download-Größe von Fallout 4 bezieht sich natürlich zunächst nur auf die Xbox One-Version. Jedoch kann man davon ausgehen, dass zumindest die PS4-Variante eine ähnliche Größe haben wird.

Fallout 4 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.