Fallout 4 - DLC Contraptions Workshop jetzt verfügbar

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFallout 4
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 124/1251/125
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit Contraptions Workshop veröffentlichte Bethesda den nächsten DLC für Fallout 4, den sich alle Besitzer des Season Pass direkt herunterladen können. Alle anderen zahlen bei Gefallen 4,99 Euro.

"Sortiermaschinen! Baumaschinen! Kombiniermaschinen! Benutzt in Fallout 4 Vorrichtungen wie Förderbänder, Gerüst- und Kugelbahn-Sätze und sogar Logikgatter, um verrückte und komplexe Gerätschaften zu bauen, mit denen ihr eure Siedlungen im Ödland aufwerten könnt. Contraptions Workshop enthält auch brandneue Geräte wie Aufzüge, Gewächs- und Lagerhaus-Sätze, Feuerwerk, Rüstungsständer und mehr!", beschreibt Bethesda den neuen Inhalt.

Im nächsten Monat dann folgt Vault-Tec Workshop für 4,99 Euro, mit dem ihr euch eure eigene Vault bauen könnt. Hier lassen sich Bewohner nieder, ihr könnt sogar Experimente an ihnen vornehmen und die Vault so einrichten, wie ihr sie braucht.

Nuka-World - der letzte DLC für Fallout 4

Und dann ist da noch Nuka-World für 19,99 Euro – der DLC erscheint im August und ist natürlich ebenfalls Bestandteil des Season Pass. Hier erwartet euch ein neues Gebiet mitsamt Ödland und Vergnügungspark, bei dem ihr auf Raider-Gangs trefft und neue Quests angehen könnt. Nuka-World wird gleichzeitig der letzte DLC für Fallout 4 sein, wie Bethesda in der vergangenen Woche bestätigte.

Fallout 4 - Die Geschichte der Fallout-Reihe

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (29 Bilder)

Aktuellstes Video zu Fallout 4

Fallout 4 - Launch Trailer (deutsch)16 weitere Videos

Fallout 4 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.