Bethesda / ZeniMax haben sich die Marke Nuka Cola schützen lassen, wie aus der Datenbank des United States Patent and Trademark Office hervorgeht.

Fallout 4 - Bethesda schützt sich Nuka Cola als Marke

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFallout 4
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 130/1311/131
Nuka Cola - nur echt mit Ödland-Beigeschmack.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Gleich drei Marken im Bezug auf Nuka Cola wurden angemeldet, die sich auf Kleidung, Computerspiele bzw. Videospiele und Onlinespiele beziehen. Gut möglich natürlich, dass man hier bloß Eigentum schützen wollte, ganz ohne Hintergedanken an ein neues Fallout-Spiel.

Damit könnte gleichzeitig ein Unternehmen aus Deutschland Probleme bekommen, denn vermutlich wissen es einige von euch noch nicht: hierzulande gibt es tatsächlich "echte" Nuka Cola zu kaufen - sogar in Form von Quantum, Quartz und Victory.

Die Flaschen sind entsprechend aufbereitet und bieten neben dem typischen Aufdruck auch jeweils einen der kultigen Kronkorken. Die Kronkorken sind nicht nur Zahlungsmittel im Ödland, sondern können auch im Shop der besagten Firma eingelöst werden.

Da wir an dieser Stelle keine Werbung machen wollen: sucht einfach via Google nach Nuka Cola Shop. Inzwischen erscheint bei fast allen Angeboten "out of stock".

Fallout 4 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.