Ab sofort steht ein Patch für alle Plattformen bereit, der in Fallout 3 einige Bugs behebt. Doch laut ersten Berichten treten neue Fehler auf, die die Spielstände einiger Spieler zerstören, vorwiegend auf der PS3. So soll das Spiel nach dem Laden eines neuen Abschnittes ab und zu abstürzen und sich ebenfalls nicht mehr speichern lassen. Kommentiert wurde dies von Bethesda allerdings noch nicht.


Weiterhin wurde heute der Termin für den Downloadcontent Fallout 3: Operation Anchorage datiert. Ab dem 27. Januar können Interessierte den DLC exklusiv für die Xbox 360- bzw. PC-Version herunterladen. Die Kosten liegen bei 800 MS-Points.

Fallout 3 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.