Nach Operation Anchorage und The Pitt wird im nächsten Monat der dritte und letzte angekündigte Downloadinhalt Broken Steel für Fallout 3 erscheinen. Broken Steel hebt die Levelgrenze von 20 auf 30. Doch was passiert danach? Immerhin kündigte Bethesda nicht mehr als diese drei DLCs an.


Auf der GDC 09 gab Lead Designer Emil Pagliarulo die Auskunft: "Ich kann euch sagen, dass wir an viel mehr Downloadinhalten arbeiten. Nur Gott weiß, was als nächstes kommt. Welche bekannten Städte können wir als nächstes zerstören?" Ob jemals ein DLC für die PS3 erscheinen wird, ist im Moment noch nicht bekannt. Microsoft sicherte sich die Exklusivrechte für einen hohen Preis.

Fallout 3 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.