Schlechte Nachrichten für Fans blutiger Spiele: Wie die Entwickler von Bethesda nun gegenüber den Kollegen der Edge bekannt gegeben haben, soll das Rollenspiel Fallout 3 weltweit gekürzt auf den Markt kommen. Somit werden Versionen aus den USA, Großbritannien, Australien etc. miteinander identisch sein. Verantwortlich dafür machen die Entwickler die australische Version des Titels, der auf alle Fälle geschnitten werden muss. Auf diese Weise will die Spieleschmiede vermeiden, dass für einzelne Länder spezielle Versionen hergestellt werden müssen. Unter anderem haben die Entwickler Namen von Drogen entfernt, die es auch im wirklichen Leben gibt.

Fallout 3 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.