Seit heute steht der dritte Downloadinhalt Broken Steel für Fallout 3 zum Download bereit und bringt neue Feinde, Items, Rüstungen, Waffen und Quests mit sich. Sorgte The Pitt bereits für arge Probleme, ist die Kacke diesmal so richtig am Dampfen.

Fallout 3 - Gebrochener Stahl sorgt für Frust

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 104/1101/110
Die Kampfroboter sind so groß, dass sie nicht einmal ins Bild passen. Da kann man nur auf einen Patch hoffen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zumindest bei den PC-Besitzern, denn laut aktuellen Forenmeldungen kann Broken Steel nicht installiert werden. Stattdessen stürzt das System ab und spuckt kryptische Fehlermeldungen aus. Auch gibt es Abweichungen bei der Downloadgröße. Diese beträgt aktuell 471,6MB und nicht wie angegeben 510 MB. Das gleiche Problem gab es damals auch bei The Pitt, bei dem einfach nur die falsche Datei angeboten wurde. Die Xbox 360-Fassung scheint diesmal ohne Probleme zu funktionieren.

Fallout 3 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.