Downloadinhalte sind nicht bei allen Spielern gerne gesehen, da sie sich nicht ins Regal stellen lassen und den ganzen Speicherplatz auf der Festplatte belegen. Wer sich bei Fallout 3 ebenfalls darüber ärgert, sollte demnächst einfach mal im Geschäft seines Vertrauens Ausschau nach Operation Anchorage und The Pitt halten.


Bethesda wird beide Downloadinhalte am 29. Mai zusammen für umgerechnet etwa 16 Euro auf einer DVD veröffentlichen. Auf der Verpackung steht, dass eine Festplatte oder eine Speicherkarte Voraussetzung ist. Da Fallout 3 benötigt wird, kann man von einer Installation auf einem der genannten Speichermedien ausgehen.

Ob und wann der dritte Downloadinhalt Broken Steel auf DVD erscheinen wird, steht noch aus. Erhältlich sein wird er am 5. Mai exklusiv für PC und Xbox 360. PS3-Besitzer schauen übrigens weiterhin ins Leere.

Fallout 3 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.