Habt ihr eben mal anderthalb Stunden Zeit? Dann könntet ihr beispielsweise ein Buch lesen, den Abwasch machen oder schnell alle Fallout-Spiele durchzocken. Ja, genau das hat ein Speedrunner nun vollbracht und damit einen neuen Rekord aufgestellt. Den beeindruckenden Run gibt's im Video.

Der Speedrun im Video:

Der Fallout-Run durch alle Games der Reihe stammt von Speedrunner "tomatoanus" (höhö), den ihr unter dem Link auch auf Youtube findet. Zunächst begann die Reise in Fallout 1 und Fallout 2, die zusammen in etwa 18 Minuten abgehandelt wurden. Danach ging es mit Fallout 3 in 15 Minuten und Fallout: New Vegas mit 14 Minuten zur Sache. Die restliche Zeit von 43 Minuten verbrachte er dann noch in Fallout 4. Das klingt nach einer Schlappe im letzten Part, ist es aber nicht. Der Rekord liegt bei etwa 39 Minuten und wird übrigens auch von diesem Speedrunner gehalten.

Bilderstrecke starten
(29 Bilder)

Die Hauptserie im Blick

Waschechte Fallout-Fans werden natürlich anmerken, dass hier einige Ableger der Reihe fehlen. Die Spin-Offs wie Fallout Tactics oder Fallout Shelter sind nicht dabei. Denn zumindest letzteres wäre in Sachen Speedruns wohl eher nicht durchzuspielen. Ob es wohl in Fallout 76 ein großes Ziel am Ende geben wird, auf das Speedrunner hinsteuern können?