Bethesda hat große Neuigkeiten für uns. Doch so richtig wollen sie damit noch nicht rausrücken. Seit gestern kursieren auf Twitter und Twitch Standby-Bilder, die ganz klar mit der Fallout-Reihe zu tun haben. Bekommen wir etwa Fallout 5? Oder werden alte Teile der Reihe neu aufgelegt?

Dieses Testbild wurde von den Fallout-Machern zunächst auf Twitter verbreitet. Dieses war bereits in einigen Fallout-Teilen zu sehen. Danach startete Bethesda einen Stream über Twitch. Stundenlang haben hunderttausende Zuschauer eben diesem Testbild und einem Vault-Boy zugesehen. Lediglich hin und wieder huschte ein Entwickler mit Pip-Boy durch das Bild oder spielte mit einer Fallout-Handpuppe. Der Stream läuft auch weiterhin. Die Spekulationen kochen aktuell hoch. Während viele User vermuten, dass Fallout 5 schon bald angekündigt wird. Wir haben jedoch eine andere Vermutung, da Bethesda sich eigentlich immer zwischen The Elder Scrolls und Fallout abwechselt.

Bilderstrecke starten
(29 Bilder)

Die Rückkehr von Fallout 3

In diesem Jahr feiert Fallout 3 nämlich seinen zehnten Geburtstag. Im Oktober hat der Rollenspiel-Hit bereits ein Jahrzehnt auf dem Buckel. Vielleicht ist dies für Bethesda der Anlass, ein Remake des Spiels auf den Markt zu bringen. Möglich wäre, dass Fallout 3 komplett in die Engine von Fallout 4 gepackt wird, dadurch besser aussieht und sich geschmeidiger spielt.