Viele alteingesessene Fans des MMORPG Face of Mankind waren etwas erstaunt über die Ankündigung, dass Entwickler Nexeon Technologies das Spiel verändern will.

Face of Mankind: Fall of the Dominion

- Originalversion soll weiterhin spielbar bleiben
alle Bilderstrecken
Die ursprüngliche Version des MMORPGs Face of Mankind bleibt für Fans weiterhin spielbar.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/21Bild 8/71/28

Fans haben Befürchtungen geäußert, dass der Kern und der Geist des Spiels nicht mehr derselbe sein würde und sich das MMO zum Negativen hin entwickelt.

Die Entwickler haben sich dieser Bedenken nur angenommen und wollen die ursprüngliche Version des MMORPGs in einer Art Legacy-Modus weiterhin anbieten. In diesem Modus wird das Spiel so belassen, wie es aktuell ist. Es soll keine Updates geben. Lediglich Support für die Spieler wird geleistet.

Dies gilt allerdings nicht für neue Spieler und diejenigen, welche die Weiterentwicklung über Kickstarter finanzieren. Diese werden nur die neue Version spielen können. Allerdings wollte man Veteranen nicht "ihr" Spiel wegnehmen, weswegen, diese wie gehabt weiterspielen können.

Aktuell versucht das Entwicklerstudio Nexeon Technologies über Kickstarter $ 50.000 einzunehmen, um die Weiterentwicklung und Modernisierung des MMORPGs Face of Mankind: Fall of the Dominion zu finanzieren. Bis jetzt wurden über $ 15.000 eingenommen und die Kampagne läuft noch bis zum 6. Juni.

Aktuellstes Video zu Face of Mankind: Fall of the Dominion

Face of Mankind: Fall of the Dominion - TrailerEin weiteres Video

Face of Mankind: Fall of the Dominion ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.