Das könnte man sich denken, wenn man die neuen Screenshots aus Peter Molyneux RPG Fable etwas genauer betrachtet. Aber bevor wir auf die Screenshots eingehen, gibt es wieder Neuigkeiten rund um Fable. Sam Van Tilburgh, der Community Manager bei Lionhead Studios hat ein bisschen über den Stand der Entwicklung geplaudert und ging dabei etwas genauer auf die Umwelt in Fable ein.

Viele Dinge haben sich seit der Ankündigung im Mai 1999 verändert. Als Sam damals zu Lionhead stieß und seine ersten Erfahrungen auf dem Gebiet machte, gab es nur eine kleine Insel mit einem Heldenmodel sowie einem Platzhalter für einen Feuerball. Mehr war Fable damals nicht, doch das hat sich in den letzten Jahren nur zum Guten gewendet.

Einige der Dialoge die Sam bis jetzt in Fable geführt hat, bezeichnet er als wahnwitzig. Falls die lokalisierte Version auch so viel Komik mit sich bringt, dürfen wir uns nicht nur auf unzählige Stunden Kämpfen und Interagieren mit NPC's gefasst machen, sondern auch unser Zwerchfell mal wieder richtig in Wallung bringen.

Wenn wir schon beim Thema NPC's sind: Einer der wohl wichtigsten Punkte in Fable ist, dass die NPCs nicht auf vordefinierte Sätze reagieren, sondern auf Eure Ausdrücke. Somit wird Fable nicht über simple Gespräche wie bei anderen Rollenspieltiteln verfügen, sondern dem Spiel ungeahnte Freiheiten in der Interaktion mit NPCs und der Umwelt verleihen. Laut Lionhead wird nur Fable Euch diese Freiheiten auf dem heutigen Spielemarkt bieten, denn kein anderes Rollenspiel verfügt bis jetzt über ein ähnlich komplexes System wie Fable.

Soviel zu den neuen Informationen, doch das ist nicht alles. Insgesamt 20 neue Screenshots sind bei Fablefrance.com und Lionsource.com erschienen und haben ihren Weg in unsere Screenshotsektion gefunden. Auf dem folgenden Bild seht Ihr eine Morphstufe Eures Charakters, der den bösen Weg in der Welt von Fable gewählt hat. Das erinnert doch ein bisschen an Diablo, oder? ;)

Weitere Informationen dürfen wir spätestens im Rahmen der diesjährigen GDC erwarten, da Peter Molyneux auch vertreten ist und sich wohl auch zu Fable äußern wird. Alle weiteren Screenshots findet Ihr natürlich in unserer Screenshotsektion.

Fable The Lost Chapters ist für PC und seit dem 19. Oktober 2005 für XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.