Im Laufe der GDC ließ Lionheads Peter Molyneux seinen Gedankengängen mal wieder freien Lauf und kam auf Fable 3 zu sprechen. Er selbst habe seit einiger Zeit wieder das Twittern für sich entdeckt, weil er von der Mechanik mit den sogenannten "Followers" bzw. Anhängern begeistert ist. Eine ähnliche Mechanik, die auf den Anhängern / Gefolgsleuten basiert, wird es auch in Fable 3 geben. Weitere Details nannte er aber nicht.

Fable 3 - Monty Python, PC-Version und mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 86/921/92
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In Fable 3 wird man, sobald der Spieleheld zum König geworden ist, seinen eigenen Butler haben. Der Butler nimmt eine viel größere Rolle ein, als man zunächst annehmen mag. Gespielt wird dieser nämlich von Kult-Komiker John Cleese, der mit seiner Sprecherrolle den typischen Humor von Monty Python mit einbringen soll. Er wird nicht nur mehrere Anzüge für verschiedene Festlichkeiten besitzen, sondern auch auf die moralischen Entscheidungen des Spielers reagieren und ihm mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Wir berichteten bereits vor wenigen Tagen über eine mögliche PC-Version von Fable 3, die durch eine Stellenanzeige von Lionhead enthüllt wurde. Auch Molyneux ging darauf ein und erklärte, dass er das Action-Adventure liebend gern auf dem PC sehen würde. Die Erfahrung, so ist er der Ansicht, wäre mit Sicherheit wunderbar. Eine Ankündigung wollte er dann aber doch nicht machen.

Wie bereits bekannt ist, werden die Waffen ihr Aussehen ändern können - basierend auf den Entscheidungen. Laut Molyneux werden die Größe, das Gewicht und das Aussehen der Waffe außerdem davon bestimmt, welche und vor allem wieviele Gegner man bekämpft. Das Gewicht der Waffen soll sich sogar auf das Erscheinungsbild des Spielers auswirken, indem sie die Muskeln trainieren.

Übrigens ging er auch noch kurz auf den Schwierigkeitsgrad ein. Der in den beiden Fable-Spielen recht moderate Schwierigkeitsgrad war pure Absicht. In Fable 3 wird sich daher auch nichts ändern.

Der Koop-Modus wurde erweitert und lässt den Spielern diesmal mehr Möglichkeiten offen. Sie können sich frei in der Welt bewegen, sie zerstören und sogar mit der Frau des Koop-Freundes ins Bett steigen. Alternativ lässt sich auch mit dem Koop-Freund Sex haben und man kann ihn sogar heiraten.

Fable 3 ist für Xbox 360 und seit dem 20. Mai 2011 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.