Auch Microsoft geht mit Fable 3 den Weg wie andere Publisher zuvor und bietet für Erstkäufer ein kleines Schmankerl an. Wer sich das Action-Adventure-Rollenspiel kauft, findet in der Verpackung einen Code vor, den man über Xbox Live einlösen kann und danach einige Goodies in Form von DLC erhält.

Fable 3 - Erstkäufer erhalten kostenlosen DLC am Releasetag

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 86/921/92
Nächste Woche geht es zurück nach Albion.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das bedeutet also, dass wenn der Code eines Gebrauchtspieles bereits eingelöst wurde, man offenbar dafür zahlen muss. Bisher ist aber nicht bekannt, ob sich der DLC nachkaufen lässt oder ob dieser exklusiv für Erstkäufer ist.

Insgesamt sind fünf Items enthalten. Darunter ein Zaubertrank, um einen untoten Diener herbeizurufen und ein weiterer Zaubertrank für das Verlangsamen der Zeit. Außerdem wird es noch ein Schotten-Outfit geben, das sowohl von Männlein als auch Weiblein getragen werden kann. Ebenso mit dabei sind ein Highlander-Tattoo-Set sowie ein Red Setter Dog Skin für den eigenen Hund.

Wir kämpfen uns bereits seit einiger Zeit durch Albion, um euch zeitnah zum Release einen ausführlichen Test anzubieten.

Fable 3 ist für Xbox 360 und seit dem 20. Mai 2011 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.