Das erste große Update zu Fable 3 steht nun bereit, wie Entwickler Lionhead im offiziellen Blog mitteilt. Es ist zwar nur 5 MB groß, beseitigt aber viele Bugs und Probleme. Die englische Sprachausgabe soll zudem bald als Download bereitstehen.

Fable 3 - Erstes großes Update behebt viele Fehler

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 89/921/92
Die hübsche Welt von Fable 3 sollte nun nicht mehr so viele Fehler beinhalten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Vor allem im Zusammenhang mit Quests wurden viele Fehler beseitigt und auch zwei Absturzursachen wurden behoben. Auch allgemeine Verbesserungen wurden vorgenommen, um die Performance um Framerate zu stabilisieren. Spieler sollten jetzt außerdem nicht mehr so oft aus der Welt fallen können.

Was allerdings noch aussteht, ist der Download der englischen Sprachausgabe. Wie das Studio über Twitter mitteilt, sei es bereits "auf dem Weg" und man werde es so schnell wie möglich veröffentlichen.

Einen Blick auf die Patchnotes könnt ihr hier werfen. Lionhead weist aber darauf hin, dass manche am Spiel vorgenommende Änderungen nicht in der Liste aufgeführt wurden. Wer also auf ein Problem gestoßen ist, welches nicht aufgelistet wurde, sollte es nach dem Update erst noch einmal probieren.

Fable 3 ist für Xbox 360 und seit dem 20. Mai 2011 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.