Fable 2 - Infos

Fable 2 soll mehr Entscheidungen und Freiheiten bieten als sein erfolgreicher Vorgänger und soll so das Kernelement von Fable, die Entwicklung des eigenen Charakters, verbessern.

500 Jahre nach dem ersten Teil angesiedelt soll Fable 2 wieder eine epische Geschichte erzählen und dem Spieler viele Möglichkeiten bieten Tavernen, Dörfer oder auch Höhlen zu erforschen - das eingängigere Kampfsystem soll dabei dem Gameplay zu Gute kommen.

Die Welt von Albion bietet zahlreiche Interaktionsmöglichkeiten: so kann der Spieler Handelsbeziehungen knüpfen, Schlösser erwerben und sogar ganze Dörfer besitzen.

Es wird auch einen 2-Spieler-Koop-Modus geben, der es Freunden erlaubt, entweder auf einem Bildschirm oder über Xbox Live, zusammen zu spielen. Mit der innovativen "Ambient Orbs"-Funktion von Fable 2 erscheinen Personen aus der Freundesliste, die das Game gerade spielen, im eigenen Spiel als „Geister“ und können zu einer Co-op-Partie eingeladen werden.

Fable 2 - Entwicklertagebuch #8: Das Spiel wird fertig