Bei den Achievements für die Xbox 360 gibt es Regeln, die besagen, dass ein Spieler ohne kostenpflichtige Zusatzinhalte 1000 Gamerscore-Punkte erreichen können muss. Es dürfen weder ein AddOn noch irgendwelche anderen Dinge für Geld angeboten werden, um die Gamerscore eines Spieles auf insgesamt 1000 zu bringen.


Lionhead aber verstößt in Fable 2 gegen die Regeln, denn um in dem Spiel alle Achievements freischalten zu können, bedarf es dem 800 MS-Points teuren Fable 2 Pub Games. Die Kollegen von Xbox360Achievements.org baten Lionhead und Microsoft um Stellungnahme, bisher ohne jeglichen Erfolg.

Selbst Foreneinträge dazu werden bisher kommentarlos gelöscht. Es ist davon auszugehen, dass es sich bei diesem Vorfall um ein Versehen handelt. Betroffen ist das Achievement Perfektionist.

Fable 2 ist für Xbox 360 und seit dem 2009 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.