Fable 2 ist einer eher zweischneidiges Schwert. Am Release-Tag veröffentlichte Microsoft einen Patch, der einen Coop-Modus in das Rollenspiel integrierte. Kurz darauf meldeten sich viele verärgerte Spieler, dass nicht nur der Coop, sondern auch diverse Quests Probleme verursachen.


Wegen Spoiler-Gefahr werden wir nicht die Quests nennen, die mit einem neuen Patch in Kürze wieder taufrisch gemacht werden - es werden aber eine ganze Menge sein. Darüber hinaus wurden auch Kleinigkeiten verbessert. Euer Kind wird nicht mehr in gewissen Situationen als Attentäter-Ziel angezeigt. Aber auch der Möbel-Shop in Albion / Bowerstone bietet nach dem Patch regelmäßig Ware zum Verkauf an.

Der Patch wurde fertig gestellt und befindet sich im Moment in einer Testphase. Es ist also davon auszugehen, dass der Softwareflicken in den nächsten Wochen erscheinen wird. Ab 12. Dezember steht übrigens die Download-Erweiterung Knothole Island für 800 MS-Points auf dem Marktplatz bereit.

Fable 2 ist für Xbox 360 und seit dem 2009 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.