Wie Codemasters heute bekannt gegeben hat, wird das Rennspiel F1 2013 am 4. Oktober dieses Jahres für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen. Zusätzlich wurde noch ein Hot-Lap-Video zum Hungaroring veröffentlicht, auf dem an diesem Wochenende das Formula 1 Magyar Nagydíj 2013 stattfindet.

F1 2013 - Rennspiel erhält Termin, neues Hot-Lap-Video

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/15Bild 6/201/20
Anfang Oktober geht es Formel-1-Boliden wieder auf die Rennstrecke.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In dem Video seht ihr den australischen Toro-Rosso-Ferrari-Piloten Daniel Ricciardo auf der Strecke, während der ehemalige F1-Fahrer Anthony Davidson aus dem Off kommentiert. Anthony Davidson erläutert in dem Video die ideale Kurvenlinie und Geschwindigkeit auf der engen und kurvigen Strecke.

Angekündigt wurde F1 2013 erst vor wenigen Wochen. Wir hatten uns das Spiel bereits angesehen und sagen euch in unserer F1 2013 Vorschau, was ihr so erwarten dürft.

Neu wird beispielsweise der Modus F1 Classics sein, in dem erstmals klassische Fahrzeuge und Strecken aus den Achtzigern gefahren werden können. Nicht fehlen darf hier der legendäre Kommentator Murray Walker. Zu den Fahrern gehören unter anderem Nigel Mansell, Mario Andretti, Emerson Fittipaldi und Gerhard Berger, während es sich bei den Strecken um Circuit De Jerez und Brands Hatch handelt.

Übrigens wird es noch eine F1 2013 Classic Edition geben, die zusätzlich David Coulthard, Eddie Irvine, Alain Prost, Jacques Villeneuve sowie die Strecken Imola und Estoril mit sich bringt.

7 weitere Videos

F1 2013 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.