F1 2011 - Infos

Auch dieses Jahr liefert Codemasters das passende Rennspiel zur Formel-1-WM. Mit sämtlichen Fahrern, Teams und Strecken der Saison 2011 ausgestattet, rast der F1-Flitzer mit verbesserter Optik, Technik- und Gameplay-Tuning sowie deutlich größerem Multiplayerteil in die Herzen der Rennspielfans.

Eines der Highlights in F1 2011: Erstmals ist das Safety Car mit dabei. Es ist nur in Rennen mit mindestens 20 Prozent der Renndistanz vorhanden (auch online) und kann komplett abgeschaltet werden.

Wenn es auf der Strecke ist behält man weiterhin die Kontrolle über seinen Boliden, es wird aber gewisse Einschränkungen geben. Die rote Flagge, also das Signal zur Rennunterbrechung, ist diesmal ebenfalls vorhanden.

F1 2011 spiegelt die Änderungen der aktuellen Saison wider und enthält dank offizieller Lizenz alle Fahrer und Teams der Weltmeisterschaft 2011. Damit kehrt auch der Nürburgring zurück und erstmals geht es nach Indien auf den Buddh International Circuit.

Gespielt werden kann auch im Splitscreen-Modus, zudem wurde eine Koop-Weltmeisterschaft eingebaut, in dem zwei Spieler ihr Team zum Sieg führen. Online treten nun bis zu 16 Spieler gegeneinander an, acht KI-Fahrer füllen das Fahrerfeld auf.

Abseits der Strecke wartet der neue Parc Fermé, ein erweitertes und überarbeitetes Fahrerlager, eine neue Boxengasse und eine verbesserte Interaktion mit den Medien.

Fahrer können auf das DRS (Drag Reduction System) und KERS (Kinetic Energy Recovery System) zurückgreifen, die neuen Pirelli-Reifen werden ebenfalls authentisch simuliert. Das Schadensmodell wurde überarbeitet und mit neuen technischen Defekten ausgestattet.

F1 2011 - F1 2011 Trailer

Tipps, Tricks & Guides zu F1 2011