Es sind neue Details zum kommenden Horror-Online-Shooter F.E.A.R. Online aufgetaucht.

F.E.A.R. Online - Neue Details zum Online-Shooter

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuF.E.A.R. Online
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 12/131/13
Der Online-Shooter F.E.A.R. Online setzt auf Horror-Elemente.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Spiel dürft ihr euch für eine der beiden Parteien Armacham Technology Corporation und den F.E.A.R.-Elitesoldaten entscheiden. Natürlich treffen die beiden Parteien auf diversen Maps aufeinander und bekriegen sich, wie man das auch aus anderen Genre-Vertretern kennt.

Allerdings bietet F.E.A.R. Online auch ein paar Besonderheiten. So gibt es beispielsweise einen kooperativen Spielmodus, in dem ihr gemeinsam mit anderen Spielern im Team herausfinden sollt, was aus den Überlebenden der F.E.A.R.-Single-Player-Reihe geworden ist. Dabei trefft ihr auf viele grauenerregende Monster und bekommt es mit übernatürlichen Ereignissen zu tun. Oder ihr müsst mit eurem Team vor einer Wand fliehen, die euch zu zerquetschen droht.

Gerade die Horror-Elemente sollen eine tragende Rolle im Shooter spielen. So kann es sein, dass ihr mitten in einem Gefecht mit der gegnerischen Partei plötzlich durch Geister erschreckt werdet, was sich natürlich auch auf das Gefecht auswirkt - ihr solltet euch also auf Schock-Momente einstellen.

Momentan steht noch nicht fest, wann der Online-Shooter F.E.A.R. Online erscheinen wird.

F.E.A.R. Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.