F.E.A.R. 2: Project Origin - Infos

Die Armacham Technology Corporation (ATC) entwickelt für das US-Militär biotechnisch verbesserte Soldaten. Die Tocher Alma vom leiten Wissenschaftler Harlan Wade, kann die negativen Emotionen von Menschen in ihrer Umgebung aufnehmen und leidet deshalb an Wahnvorstellungen und Alpträumen. Wade macht es sich zur Aufgabe aus ihrer DNS besondere Soldaten zu schaffen, die mittels Telepathie andere Soldaten auf dem Schlachtfeld steuern. Also wird Alma in einen Tank verfrachtet und dort in einem komatösen Zustand gehalten.

Nach Jahren der Forschung entsteht endlich ein erster fähiger Mensch aus Almas Genen, er trägt den Namen Paxton Fettel. Während seiner Kindheit passieren mehrere Zwischenfälle, die den Tod mehrerer Aufpasser von ihm zur Folge haben. Im Zuge von Untersuchungen wird festgestellt, dass sich die Gehirnwellen von Alma und ihrem Sohn synchronisiert haben und sie ihn möglicherweise als Waffe benutzt hat.

ATC entschließt sich Alma den Stecker herauszuziehen. Dieser Einsatz endet in einem Blutbad, trotzdem schaffen es die Soldaten Almas Lebenserhaltungssysteme zu deaktivieren. Nach Almas Tod wird die Fabrik versiegelt.

Jahre später wird wieder versucht die Fabrik zu öffnen, aber die gesandten Teams werden alle getötet. Sodass die Fabrik wieder geschlossen wird.

Fettel bekommt eine Vision von seiner Mutter die ihn drängt sie zu finden und zu retten. Er bricht aus dem Trainingslager für biotechnisch veränderte Soldaten aus, zusammen mit 1000 schwer bewaffneten Soldaten. Die ATC beschließt, dass der einzige Weg um das Problem zu lösen, der ist, Fettel und seine Anhänger zu vernichten.

Mit verbesserter Gegnerintelligenz und neuen Waffen, sowie neuen Schauplätzen und Kräften, setzt Project Origin die packende Geschichte voller Spannung, Action und Horror fort. Kurz vor dem Ende von F.E.A.R – dem spektakulären Vorgänger von F.E.A.R. 2: Project Origin – wird eine Spezialeinheit während einer Routinemission von einem übersinnlichen Ereignis durchgeschüttelt. Unter dem Zorn Almas erbebt die ganze Stadt.

F.E.A.R. 2: Project Origin - Slow Motion Deathmatch Trailer