And the winner is... Project Origin! Gewinner? Ja, denn über den Titel des F.E.A.R.-Nachfolgers durften die Fans entscheiden und in einer Abstimmung wählen. Aus zahlreichen - teilweise äußerst kuriosen - Einsendungen ( wir berichteten) erhielt Project Origin nun den Zuschlag.

"Hinter dem Namen Project Origin können wir voll und ganz stehen, da er von der Gamer-Community selbst ausgewählt wurde", meint Samantha Ryan, Senior Vice President bei Publisher Warner. "Außerdem unterstreicht er sehr gut den Neuanfang, den wir mit dem Sequel wagen."

Nicht zu verwechseln ist Project Origin jedoch mit F.E.A.R. - Perseus Mandate, dem ebenfalls in Entwicklung befindlichen zweiten Addon. Die "richtige"Fortsetzung wird selbstverständlich die Story um übernatürliche Vorkommnisse und die mysteriöse Alma weiterführen. Soviel sei schon verraten: Nachdem das Mädchen nun frei gelassen wurde, erwartet die Welt übelste Konsequenzen. Fangt schonmal an zu bibbern...

F.E.A.R. 2: Project Origin ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.