Schon in einem der vorigen Trailer sparten die Project Origin - Entwickler ganz offensichtlich nicht mit Gewaltszenen(in der Vorstellung der "Elite Powered Armor " wurde ein Soldat beispielsweise von den Schüssen der Kampfmaschine zerschnitten).


Jetzt aber ist ein neuer Trailer zum Spiel erschienen, der die frisch eingebauten Bluteffekte zur Schau stellt. In einem Vergleich hervorgehoben wird dabei die heftigere Darstellung gegenüber vorigen Versionen. Bei diesen Szenen ist eine Indizierung des Titels gut denkbar. Bleibt zu hoffen, dass das Spiel auch andere Qualitäten aufweist als nur eine möglichst intensive Tötungsdarstellung.

F.E.A.R. 2: Project Origin ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.