Gestern ist ein Hotfix für den Shooter F.E.A.R. erschienen. Er behebt neben Problemen mit dem Kopierschutz auch einige Fehler beim Starten des Actionspiels. So kann es passieren, dass sich FEAR nur noch im Taskmanager ausführen lässt oder wenn man Offline ist. Weiterhin werden auch kleine Soundbugs behoben. Ein genaues Changelog gibt es leider nicht.

Den knapp fünf MB großen Hotfix gibt es für die Versionen 1.01 und 1.02. Den Download sowie weitere Infos findet ihr auf der Webseite der Fansite FEARHQ.

F.E.A.R. ist für Xbox 360, seit dem 27. April 2007 für PS3 und seit dem 13. September 2007 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.