Ziemlich beeindruckend: der Reddit-Nutzer crruzi entwickelte ein XCOM-Spiel in Microsofts Excel. Also jenes Programm, mit dem sich Tabellenkalkulationen aufstellen lassen.

Das Spiel nennt sich EXLCOM und spielt zeitlich zwischen dem 2013 veröffentlichten XCOM: Enemy Within sowie dem im nächsten Jahr erscheinenden XCOM 2.

Wenn XCOM auf Excel trifft

Wie der Programmierer betont, sei derzeit zwar nur der taktische Part des Spiels fertiggestellt, doch dieser funktioniere bereits ziemlich gut. Dabei vereint EXLCOM die Features der XCOM-Reihe, darunter Klassen mit verschiedenen Perks, zerstörbares Terrain, Explosionen mit größerem Wirkungsbereich (Area of Effect) und vieles mehr.

Die Kämpfe wiederum finden im klassischen Runden-Prinzip aus der Vogelperspektive statt. Natürlich kann die Spielwelt selbst aufgrund der Beschränkungen von Excel nicht sonderlich detailliert dargestellt werden, weshalb diese eher "grobpixelig" wirkt. Immerhin ist sogar ein "sehr einfacher Level-Editor" enthalten.

crruzi zufolge hat das Spiel noch einige Bugs und wird am Ende kein "poliertes Erlebnis" darstellen. Dennoch ist dieses Projekt sehr beeindruckend und bringt die XCOM-Fans im dazugehörigen Subreddit bereits zum Ausflippen. Natürlich im positiven Sinne.

Wer EXLCOM ausprobieren möchte, kann dies über diesen Link tun. Wie zu erwarten, benötigt ihr Excel.

Bilderstrecke starten
(32 Bilder)

EXLCOM erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.