Der Trapper unterstützt das Team vor allem durch seine einzigartigen Fähigkeiten, das Monster aufzuspüren und festzusetzen. Besonders in den frühen Minuten einer Runde ist dieser Charakter absolut spielentscheidend. Gelingt es euch als Trapper, eine Kreatur noch auf Stufe 1 oder 2 zu fangen, ist das Match meist bereits zu eurem Gunsten entschieden.

Klassenfähigkeit: Mobile Arena
Jeder Trapper verfügt über die Fähigkeit, eine mobile Arena erscheinen zu lassen, in der das Monster für einige Zeit gefangen ist. Die Kuppel breitet sich nach dem Aktivieren in Sekundenschnelle aus und deckt einen großen Radius ab. Befindet sich das Biest zu diesem Zeitpunkt nicht innerhalb dieses Bereichs und damit weiterhin auf freiem Fuß, sollte die Arena sofort wieder eingerissen werden, um die Wartezeit auf einen neuen Einsatz zu verkürzen. Außerdem reißt das Schild ein, sobald der Trapper zu Boden geht - stürmt also nicht zu offensiv auf den Gegner zu, wenn dieser unter der Kuppel gefangen ist. Je früher es euch zudem in einer Runde gelingt, das Monster mit der mobilen Arena festzunageln, desto größer sind eure Chancen, es niederzustrecken. Gerde auf der ersten Stufe haben die Kreaturen einem vollzähligen Team nur wenig entgegenzusetzen.

Evolve Klassen: Trapper – Maggie: Fähigkeiten, Waffen und Ausrüstung

Maggie ist der Standard-Trapper und steht euch von Anfang an zur Verfügung.

Evolve - Deutscher Launch Trailer15 weitere Videos

Daisy
Daisy ist ein loyaler Vierbeiner und einem Hund nicht unähnlich. Wie der beste Freund des Menschen zeichnet sich auch Daisy durch einen hervorragenden Geruchssinn aus, der es eurem Begleiter ermöglicht, selbstständig nach dem Monster zu suchen und so etwa dessen Fußspuren für alle Teammitglieder sichtbar werden zu lassen. Bedenkt dabei jedoch, dass Daisy dem Feind stets nur folgt; ihr hängt quasi immer einen Schritt hinterher. Versucht deshalb, dem Biest den Weg abzuschneiden und ihm nicht nur blind zu folgen. Achtet auch auf das Symbol über Daisys Kopf, anhand dessen ihr erkennt, in welchen „Suchmodus“ sich das Tier befindet. Hat sie die Schnauze am Boden, befindet sich das Monster im Schleichmodus. Folgt euer Begleiter einmal nicht selbstständig einer Fährte, müsst ihr den Vierbeiner ein wenig auf der Karte herumführen, bis er wieder die Spur aufnimmt. Im Kampf kann Daisy zwar nicht aktiv austeilen, allerdings gefallene Teammitglieder wiederbeleben - und natürlich selbst sterben.

Harpunenfallen
Harpunenfallen sind kleine Selbstschussanlagen, von denen Maggie bis zu fünf Stück gleichzeitig platzieren kann. Sie benötigen eine kurzen Augenblick, um sich scharf zu stellen (in diesem Zeitraum kann das Monster sie bereits zerstören - sie sollten also gut versteckt sein), schießen dann jedoch automatisch Harpunenpfeile auf das Monster, sobald es in Reichweite ist, und schränken damit seine Bewegungen stark ein, bis es sie mit ein paar Schläge zerstört hat. Diese Fähigkeit ist beispielsweise sehr gut geeignet, dem Trapper etwas Zeit zu verschaffen, wenn er das Monster in der mobilen Arena festgesetzt hat und auf Verstärkung wartet. Auch lässt sich der Feind damit gezielt verlangsamen, um einen gemeinsamen Angriff, einen Orbitalangriff zu starten oder selbst die Flucht zu ergreifen.

Evolve - Klassenguide, Tipps & Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 46/561/56
Maggie ist der erste Support-Charakter, der euch zur Verfügung steht.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Maschinenpistole
Maggis Schusswaffe verfügt über eine hohe Streuung, richtet jedoch vergleichsweise großen Schaden an, weshalb sie in erster Linie für den Nahkampf gedacht ist. Setzt das Biest etwa mit ein paar Harpunenpfeilen fest und beharkt es anschließend mit der Maschinenpistole

Evolve Klassen: Trapper – Griffin: Fähigkeiten, Waffen und Ausrüstung

Pseudo-Gentleman und Schnauzbartfetischist Griffin ist der erste Trapper, den ihr freispielt. Um ihn auswählen zu können, müsst ihr Maggies gesamte Ausrüstung um mindestens einen Stern verbessert haben.

Schallsensoren
Griffins Schallsensoren sind das leblose Pendant zur treuen Daisy, die Maggie mit sich herumführt. Steckt sie auf der Karte verteilt in den Boden und sie schlagen automatisch Alarm, sobald das Monster in der Nähe ist. Anders als bei Daisy lauft ihr hier also nicht aktiv den Spuren hinterher, sondern verhaltet euch etwas defensiver und wartet darauf, dass die Bestie an euren Sensoren vorbeiläuft. Besonders geeignete Orte zum Aufstellen sind Engstellen und Futterplätze. Platziert zudem sofort einen Sensor, wenn ihr das Monster in einer Mobilen Arena gefangen habt, damit eure Kameraden sofort sehen, wo sich der Feind befindet.

Packshot zu EvolveEvolveErschienen für PC, PS4 und Xbox One

Harpunenpistole
Diese etwas eigenwillige Waffe ist nicht dafür gedacht, Schaden anzurichten, sondern das Monster stark zu verlangsamen - ziemlich genau so, wie bei Maggis Harpunenfallen. In der Haut von Griffin schießt ihr jedoch selbst aktiv ein langes Kabel auf das Biest und setzt es somit augenblicklich fest. Ihr könnt damit andere Teammitglieder vor dem anstürmenden Feind retten. Kappt die Verbindung eures Kabels zudem selbstständig, kurz bevor es das Monster tut, da eure Waffe auf diese Weise wieder schneller einsatzbereit ist.

Maschinenpistole
Griffins Bleispritze richtet nur sehr wenig Schaden an. Setzt sie nur ein, wenn ihr wirklich keine andere Möglichkeit habt und zielt auf die Schwachstellen des Gegners.

Evolve Klassen: Trapper – Abe: Fähigkeiten, Waffen und Ausrüstung

Abe ist der zweite Trapper, den ihr freischalten könnt. Um ihn zu erhalten, müsst ihr erst Griffins Fähigkeiten verbessern.

Verfolgungspfeil
Abes Pfeile sind die anspruchsvollsten Methode, das Monster aufzuspüren, richtig eingesetzt jedoch äußerst wertvoll. Schießt damit auf das Monster, um es für längere Zeit zu markieren, was besonders vor dem Zerfallen einer mobilen Arena sinnvoll ist, da ihr dem Vieh auf diese Weise sofort auf dem Fersen bleiben könnt. Markiert außerdem so viele wilde Tiere wie möglich. Wird ein markiertes Tier von dem Monster gefressen, ist es selbst markiert.

Stasis-Granaten
Stasis-Granaten verlangsamen das Monster, wodurch ihr es gerade im Nahkampf stark schwächen könnt. Konzentriert euer Team seinen Angriff auf den Feind, solltet ihr vor allem eure Granaten in großer Anzahl einsetzen, um das Biest möglichst stark zu verlangsamen.

Spezial-Schrotflinte
Die Spezial-Schrotflinte richtet akzeptablen Schaden an, schießt jedoch unpräziser, je schneller ihr sie hintereinander abfeuert. Gebt deshalb langsame, kontrollierte Schüsse ab (idealerweise auf die Schwachstellen), um die Streuung so gering wie möglich zu halten.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: