Publisher Koch Media hat heute die Veröffentlichung des Strategiespiels Europa Universalis III bestätigt, das damit pünktlich in den Handel kommt. Spieler können sich dabei mit den Themen Erkundung, Handel, Kriegsführung und Diplomatie beschäftigen und die Kontrolle über eine von 250 Nationen übernehmen.

Wer mehr möchte, als nur die Standard-Version des Spiels, kann sich auch für die Collectors Edition entscheiden. Sie kostet 59,99 Euro und beinhaltet unter anderem einen umfassenden Strategieguide, den offiziellen Soundtrack, Poster mit Provinzen und noch einiges mehr.

  • Gameplay mit einer Zeitspanne von mehr als 300 Jahren, als Ausgangssituation JEDER Zeitpunkt zwischen 1453 und 1789 frei wählbar.
  • Flexible Nationenentwicklung: bestimmen Sie Ihre eigene Regierungsform, Gesellschaftsstruktur, Handelspolitik und vieles mehr. Sie haben grenzenlose Möglichkeiten.
  • Nehmen Sie den Verlauf der Geschichte selbst in die Hand und berufen Sie Persönlichkeiten wie Sir Isaac Newton, Wolfgang Amadeus Mozart oder René Descartes als Berater an den Hof.
  • Prächtig gestaltete topografische Weltkarte für eine komfortable Übersicht über mehr als 1700 Provinzen und Gewässerzonen, komplett in 3D
  • Mehr als 250 Länder, die Sie in der langen Zeitspanne des Spiels regieren können.
  • Mehr als 1000 historische Persönlichkeiten, mehr als 4000 historische Monarchen.
  • Verwalten Sie Armeen mit mehr als 100 unterschiedlichen Einheiten, um Ihren Machtanspruch militärisch zu behaupten.
  • Coop-Multiplayermodus, in dem mehrere Spieler eine Nation gemeinsam regieren können.
  • Komplett editierbar - Sie können Europa Universalis III nach Lust und Laune modifizieren. Werden Sie Teil der stetig wachsenden und unglaublich talentierten Paradox Modding Community!

Europa Universalis III ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.