Zum kommenden Echtzeitstrategiespiel Etherium gab Focus Home Interactive den Termin bekannt und veröffentlichte parallel dazu ein Video zum Conquest-Modus, das ihr euch unter dem Text anschauen könnt.

Etherium - Sci-Fi-Strategie erscheint Ende des Monats

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 13/161/16
Etherium erscheint Ende März.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Erscheinen wird das von Tindalos Interactive entwickelte Etherium am 27. März für den PC im deutschen Handel, während es ab dem 25. März auf Steam bereitsteht. Dort können sich Interessierte den Titel für momentan 26,99 Euro (normalerweise 29,99 Euro) vorbestellen.

Der bereits angesprochene Conquest-Modus ist nicht linear und dreht sich voll und ganz um galaktische Eroberungen. Hier lässt sich frei entscheiden, wie man seinen Weg zum Sieg gestaltet. Dabei helfen folgende Features: rundenbasierte Taktiken erarbeiten, Invasionsflotten bauen, Technologiebäume entwickeln, um neue Fähigkeiten und Einheiten freizuschalten und den Gegner ausspionieren und sabotieren.

Sobald man in ein Gebiet einfällt, wechselt das Spiel in den Echtzeit-Strategie-Modus. Technologische Verbesserungen, die während des Kampfes vorgenommen werden, ermöglichen etwa stärkere oder spezialisiertere Einheiten. Dazu können wissenschaftliche Forschungen genutzt werden, um den Tech-Baum weiterzuentwickeln und somit neue Einheiten und Upgrades freizuschalten.

2 weitere Videos

Etherium ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.