Wer kennt es nicht? Trotz stundenlangem Trainieren konnte man die Partie Counter-Strike oder WarCraft III wieder nicht siegreich gestalten. Gefrustet verlässt man das Schlachfeld und gelobt beim nächsten Match besser vorbereitet zu sein. Könnte man doch nur mit einigen Leuten aus den Topclans trainieren, dann würde man es seinen Gegnern mal so richtig zeigen...

Genau das scheint jetzt Realität zu werden. Der europäische Topclan Schroet Kommando bietet seit kurzem Trainingssessions mit seinen Stars an. Vom Aim-Training, über Taktiktricks bis zum perfekten Ausnutzen der Kartenmöglichkeiten wird einem alles beigebracht. Innerhalb kürzester Zeit könnte so aus einem Anfänger ein wirklich guter Spieler werden.

Einen Haken hat die Sache dann allerdings doch, denn umsonst ist heutzutage leider kaum noch etwas. Bei 15€ für eine halbe Stunde fängt das Vergnügen an. Wer sich das leisten möchte und kann, findet bei den Links nähere Infos.

Uns interessiert natürlich die Meinung unserer Leser. Würdet Ihr sowas in Anspruch nehmen? Haltet Ihr das für reine Abzocke? Diskutiert mit uns im Kommentarthread.