eSport-Fans jubeln: Die europäische League of Legends-Liga ist endlich in eine neue Saison gestartet! Zusammen mit vielen neuen und alten Gesichtern freuten sich Fans auf spannende Matches zwischen H2K und den Unicorns of Love, Misfits und G2 sowie Team Vitality und Origen. Falls ihr aber keine Zeit hattet, um euch die Spiele des ersten Spieltags anzuschauen, verzagt nicht: Wir haben die fünf Höhepunkte für euch zusammengefasst!

5) Chaos-Style von UOL

Die meisten professionellen Teams, besonders die koreanischen, überzeugen mit konstanten Leistungen. Selten kommt es vor, dass LCS-Teams ähnlich unkoordiniert agieren, wie eure Mitspieler in der SoloQ. Die Unicorns of Love jedoch haben ihren chaotischen Spielstil so stark perfektioniert, wodurch wunderschön planlose Teamfights entstehen können, in dessen Verlauf insgesamt fünf Flashes sowie alle (!) zehn Ultimates gezündet wurden.

Am Ende dieses Gemetzels mussten drei Spieler von H2K sowie der Support der Unicorns of Love auf einen vergrauten Bildschirm starren. Der UOL Jungler Xerxe und H2K Support Chei hingegen kamen gerade noch so mit dem Leben davon.

Die Szene ist ab Minute 1:27 zu sehen.

15 weitere Videos

4) “Catch me if you can!” - NighT, wahrscheinlich

Warum schauen wir eigentlich Profis beim Zocken zu, wenn wir das Spiel doch selbst spielen könnten? Vermutlich weil gewisse Champions nur von sehr guten Spielern voll ausgenutzt werden können. Gerade bei schweren Champions, wie Azir oder Taliyah, ist der Unterschied zwischen Casuals und Profis immens!

Dies stellte am Wochenende der Midlaner von Giants! Gaming erneut unter Beweis: Obwohl NighT praktisch keine Chance hatte, dem Gank von Amazing zu entwischen, entging er dank eines perfekten Flashs seinem Schicksal. Caps wollte das nicht auf sich sitzen lassen, teleportierte sich mit Ryze direkt neben NighT, doch hier zeigte der Giants!-Midlaner sein wahres Können: Mithilfe einer ebenfalls exakt gesetzten Taliyah Ultimate, überlebte er auch diesen cleveren Schachzug. Solch wichtigen und richtigen Entscheidungen binnen Sekunden zu treffen, das zeugt von enormen Know-how.

Die Szene ist ab der 36sten Sekunde zu sehen.

15 weitere Videos

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: