Auf den ersten Blick ein Spieletitel wie ein Guns n' Roses-Ohrwurm. Erst beim zweiten Blick auf die nun ins Netz gegangene Internetseite offenbart sich, dass Paradise City eindeutig ganz andere Töne anschlägt.

Denn statt die alte Leier von grünem Gras und hübschen Frauen anzustimmen, spielt der Echtzeitstrategie-Rollenspiel-Titel einzig und allein mit dem Lied vom Tod in der Höllenstadt auf Erden. Begriffe wie 'Recht und Ordnung' sind in Paradise City schließlich schon lange nicht mehr in Mode. Vielmehr haben Strassenbanden und Verbrechersyndikate sie im Laufe der Zeit mehr und mehr zu 'Un'-Wörtern umdeklariert. Und so ist es nun eure Aufgabe als einer von drei Undercover-Agenten der endgültigen Umbenennung in 'Hell City' zuvorzukommen.

Das Ende vom Lied soll an dieser Stelle natürlich nicht verraten werden. Immerhin könnt ihr euch das anhand der Bilder und der Story-, Charakter- sowie Features-Übersicht auf der offiziellen Webseite zu Paradise City auch selbst zusammenreimen.

Escape from Paradise City ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.