Mit neuen Screenshots zu Paradise City läuft Frogster Interactive am heutigen Tage nun in den Hafen der Wehen ein. Denn die beinahe fomelhafte unheillige Allianz aus Kriminalität und Pierbezirken hat auch das ehemalige Tor zur Welt im Echzeitstrategie-Rollenspiel in eine Sackgasse verwandelt, in der höchstens noch lichtscheues Gesindel strandet oder aber eben der Spieler.

Doch während für die meisten Menschen im Hafen von Paradise City der Lebensweg eher endet, beginnt hier für euch hingegen erst eure eigentliche Laufbahn. Als einer von drei Undercover-Agenten gilt es schließlich in der Stadt des Verbrechens nach den Ursachen einer mysteriösen Seuche zu suchen, die das Wohl und Wehe der ganzen USA bedroht.

Aus diesem Grund kann es also auch nicht schaden einen Blick auf die im Zuge der Entwicklung geschossenen Bilder zu werfen. Schließlich sollte man vorbereitet sein, wenn man denn tatsächlich im zweiten Quartal 2007 im Hafen der Wehen landet.

Escape from Paradise City ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.