Dass Nintendo und Epic Games niemals zusammen auf einer weißen Couch sitzen werden und friedlich miteinander Kirschen essen, dürfte schon länger bekannt sein. Epic hat sich nun in einem IGN Interview über den Erfolg des kleinen weißen Wunderkastens geäußert.

Mike Capps, Präsident von Epic Games, meint dazu: "Die Wii Konsole ist ein Virus. Man kauft eine davon, spielt mit seinen Freunden und alle sind begeistert. Nach zwei Monaten hört man allerdings damit auf zu spielen und dann ist es zu spät. Die Freunde haben sich bereits infiziert und werden auch eine kaufen."