Es gibt Spiele, die bekommen nicht den Erfolg zugesprochen, den sie verdient hätten. Eines davon ist das im Oktober letzten Jahres veröffentlichte Enslaved - Odyssey To The West, von dem man bereits wusste, dass es sich nicht sonderlich gut verkaufte.

Enslaved - Odyssey To The West - Weniger als 500.000 Mal verkauft

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/14Bild 115/1281/128
460.000 verkaufte Einheiten, das erinnert stark an das grandiose Beyond Good & Evil.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nun gab Namco Bandai aber erste Zahlen bekannt. Hieß es noch Ende 2010, man habe 800.000 Einheiten verkauft, wurde diese Zahl jetzt deutlich nach unten korrigiert. Demnach wurde Enslaved weniger als 500.000 Mal verkauft, konkret sind es sogar nur 460.000 Spiele.

Ende Januar sprach sich Namco noch positiv für die Zukunft des Franchise aus. Allerdings scheint es angesichts der ziemlich schwachen Verkaufszahlen nicht mehr so sicher, ob überhaupt ein Nachfolger kommen wird.

Wer dem Spiel eine Chance geben möchte, sollte sich unseren Test anschauen. Weltweit konnte Enslaved sehr gute Kritiken einheimsen.

Enslaved - Odyssey To The West ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 25. Oktober 2013 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.