Zum seit etwa drei Monaten erhältlichen Online-Shooter Enemy Territory: Quake Wars veröffentlichten die Entwickler der Splashdamage Studios heute einen neuen Patch. Das Update auf Version 1.4 hat zahlreiche Verbesserungen sowohl für den Online- als auch für das Tutorial im Petto. So wurden neben zahlreichen Bugs auch Unmengen an Kompatibilitäts- und Balancingprobleme behoben. Darüber hinaus verbesserten die Entwickler die KI der Gegner und fügten einige Optionen in den Menüs hinzu. Den 456 MByte schweren Download findet ihr wie immer im entsprechenden Bereich.

Enemy Territory: Quake Wars ist für PC, seit dem 30. Mai 2008 für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.