Spiele wie Counter-Strike hätten sicherlich kein so großer Erfolg werden können, wenn es keine Custom Maps gegeben hätte. Um die Gemeinde von Enemy Territory: Quake Wars bei Laune zu halten, hat Activision nun die Beta Version 1.2 des Software Development Kits veröffentlicht.

Mit diesem könnt ihr eigene Karten und auch Modifikationen erstellen. Die 115 MB große Datei befindet sich natürlich bereits auf unserem Download-Server. Den Link hierzu findet ihr unterhalb.

Enemy Territory: Quake Wars ist für PC, seit dem 30. Mai 2008 für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.