Enemy Territory: Quake Wars zählt zu der Multiplayerhoffnung im Shooter-Gefilde. Wer nicht die Gelegenheit hatte an der geschlossenen Beta teilzunehmen, der kann sich jetzt die Demoversion zum Spiel herunterladen.

Die Probeversion enthält eine Map ( wir berichteten) welche sowohl im Multiplayer als auch im Singeplayer spielbar ist. Neben dem üblichen "Close-Quarter-Combat" habt ihr außerdem die Möglichkeit zahlreiche Fahrzeuge sowie ein Flugzeug zu besteigen.

Neben der Demo stellt Publisher Activision auch einen "Lite-Server" zu Verfügung. Mit diesem habt ihr die Möglichkeit einen eigenen Internetserver auf die Beine zu stellen. Die Demo sowie der Lite-Server" können selbstverständlich hier bei Gamona heruntergeladen werden.

Enemy Territory: Quake Wars ist für PC, seit dem 30. Mai 2008 für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.