Immer wenn NVidia eine neue Grafikkarten-Generation vorstellt, geht es zur Sache. Neben unzähligen Benchmarkclips, die allerlei Effekte vorführen, darf man dann auch oft Bewegtes aus kommenden Spielen sehen, um sich die Performance der neuen GPUs bestätigen zu lassen.

Auch beim Launch der Geforce 8800 war dem nicht anders. Wer nicht beim Startevent war, kann sich jetzt das Interessanteste der gezeigten Videos herunterladen, nämlich ein knapp 200 mb starkes zu Enemy Territory: Quake Wars. Auf diesem findet ihr zahlreiche Kampfausschnitte vom Schlachtfeld der Map "Ark".

Enemy Territory: Quake Wars ist für PC, seit dem 30. Mai 2008 für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.