Enemy Front - Infos

Das Spiel wurde für den 13. Juni 2014 angekündigt.

Enemy Front“ spielt mitten in Europa im Zweiten Weltkrieg. Der Spieler schlüpft in die Rolle des amerikanischen Kriegskorrespondenten Robert Hawkins, der in ein von Nazi-Soldaten besetztes Gebiet geschickt wird. Während seines Aufklärungsauftrags führen die Umstände dazu, dass er sich einer Widerstandsgruppe anschließt, denn: Die Nazis sind in Besitz einer mächtige Geheimwaffe, die ihnen den sicheren Sieg bei ihrer Besetzung Europas bescheren würde. Um dies zu verhindern, muss der Spieler die Widerstandsgruppe direkt wie auch indirekt unterstützen, in dem er unter anderem Spionageaktionen durchführt.

Dem Spieler stehen in der Kampagne vielseitige Möglichkeiten zur Verfügung, um eine Mission erfolgreich abzuschließen. So kann er sich entweder durch das feindliche Gebiet unbemerkt schleichen oder hat bei der Bekämpfung der Feinde die Wahl, ob er sie aus Distanz mit einem Scharfschützengewehr oder mit unterschiedlichen Nahkampfwaffen außer Gefecht setzt.
Einsatzorte sind unter anderem Polen, Frankreich, Norwegen und Deutschland.

Enemy Front“ besitzt neben der Solo-Kampagne zudem ein Online-Multiplayer-Modus, bei dem bis zu 12 Spieler teilnehmen können.